Willkommen in Ratschings!
Willkommen in Ratschings: Alle Informationen über eine der beliebtesten Ferienregionen in ganz Südtirol!

Ratschingstal

Wandern - Quelle: fotoliaDer perfekte Ausgangspunkt in die vielseitige Bergwelt

Südwestlich des Ridauntals befindet sich das Ratschingstal. Die Abzweigung erfolgt bei Stange und führt über einige kleine Ortschaften bis zum Talende in Flading, das zu Innerratschings gehört. Weitere Dörfer und Weiler im Tal sind Pardaun und Bichl. Mit der Klamm Alm und der Wumblsalm verfügt die Talschaft über zwei Wanderziele, die bei Ausflüglern äußerst beliebt sind.

Wanderparadies und Ski-Hochburg

Das Ratschingstal kann mit gutem Gewissen als Aktivregion bezeichnet werden, denn es bietet die idealen Voraussetzungen für Outdoor-Sport in all seinen Facetten. In allen Jahreszeiten stehen den Gästen in dieser Hinsicht vielfältige Alternativen zur Auswahl. Im Sommer lässt sich das malerische Ratschingstal unter anderem vortrefflich durchwandern. Zu diesem Zweck werden viele und vielfältige Wege und Pfade zur Verfügung gestellt. Wer das Mountainbike dem Wanderschuh vorzieht, der kommt in dieser Region ebenfalls auf seine Kosten.

Das Ratschingstal ist selbstverständlich auch ein idealer Ausgangspunkt in die Bergwelt der näheren Umgebung. Somit steht bei Bedarf auch das hochalpine Bergsteigen auf dem Ferienprogramm. Auch im Winter profitieren die Gäste von den vielfältigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten, die diese Talschaft vor allem den Bergen zu verdanken hat. Es handelt sich bei dieser Gegend unter anderem um ein ideales Urlaubsziel für alle, die das Skitourengehen für sich entdeckt haben. Ein Beispiel dafür ist die Route auf die Hohe Kreuzspitze in den Stubaier Alpen mit ihren knapp über 2.700 Metern über dem Meer.

Daneben wird im Ratschingstal aber auch alles Notwendige bereitgestellt, damit die Anhänger des klassischen Alpinskilaufes auf ihre Rechnung kommen. Das Skigebiet Ratschings-Jaufen erstreckt sich – wie die Namensgebung bereits beweist - zum Teil auch auf das Ratschingstal. Eine Rodelbahn sowie insgesamt rund vierzig Loipenkilometer können während der Wintermonate ebenfalls uneingeschränkt genutzt werden.

© 2018 Ratschings.li - Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt!